Gerichte aus meiner Heimat

Acheke

Auf dieser Seite stelle ich euch Gerichte vor, die ich gerne koche.
Ich heiße S. und komme aus Guinea. Guinea liegt im Westen von Afrika.
Manche Rezepte gibt es auch in anderen Ländern Afrikas.

„In der Hauptstadt Conakry und generell entlang der Küste im Westen Guineas gehört Fisch zur Grundlage der Ernäherung. Weit verbreitet im ganzen Land ist Jollof Rice, der aus Reis mit Tomaten, Tomatensoße, Zwiebeln und diversen Gewürzen besteht. Die Zutaten werden alle zusammen in einem Topf gekocht, wodurch ein rötlich gefärbtes, würziges Reisgericht entsteht.“ Quelle

 Mein erstes Gericht heißt ACHEKE / ATTIÉKÉ:

Fisch  Salz , Pfeffer, Maggiwürfel (aus dem Afroshop)Den Fisch waschen und die Gedärme rausholen und würzen. Öl in die Pfanne geben und den fisch goldbraun anbraten  
Acheke (ähnlich wie Couscous)   Acheke in einen Topf geben und, auf niedrigste Stufe anbraten jede 2 min umrühren  
Kochbananen  SalzReife Kochbananen in dünne Scheiben schneiden und Öl in eine Pfanne geben und gut anbraten
Sauce1 Zwiebel, 1 Tomate, 1 Paprika, Tomatenmarkt, Chillipulver, Salz, Pfeffer, Öl Zwiebeln in einen Topf kurz anbraten und Tomatenmark und Chilli hinzufügen gut würzen  
Salat1 Gurke, 2 TOMATEN, 1 Paprika, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Öl  Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Paprika in Würfel schneiden  
Gewürze, Salz, Pfeffer, Paprikapulver(edelsüß), Maggiwürfel                                          
Kosten2 -3 PersonenUngefähr 20€
ZubereitungsszeitUngefähr 1 Std
22.11.2021

hier ein ähnliches Rezept aus Ghana