You have to face it (Zeit online, Reihe 10 nach 8 / Trauma)

Do you have stress?“

Sie schüttelte den Kopf.

„Is there anything laying on your soul, which is heavy?“

Sie schüttelte wieder vehement den Kopf. Er sollte ihr einfach schnell ein Medikament verschreiben. Und hier keinen Psychoquatsch mit ihr anfangen. Nathalie war sich sicher, dass sie Malaria hatte. Oder etwas noch Schlimmeres. Sonst würde es ihr ja nicht so schlecht gehen.

Der Arzt schaute gelassen auf das Fieberthermometer. Er lächelte.

It’s fine.“

Dann schaute er ihr wieder in die Augen. Eine leichte Besorgnis zog wie eine Wolke zwischen seine Augenbrauen. Er gab Nathalie die Hand. Und während sie die Praxis wieder verließ, sagte er: „Little Miss from Germany! You have to face it.“

Artikel hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s