WIR HABEN EINE STIMME Vernissage: 03.12., 17.00Uhr, „Ja! zur Selbstbestimmung“

Anlässlich des jährlichen „Internationalen Tag – NEIN zu Gewalt an Frauen*“ mit vielen Aktionen, Projekten und engagierten Stimmen rund um den 25.11.2019 haben die Albert-Schweitzer-Schule und die Dietrich-Bonhoeffer-Schule aus Stuttgart gemeinschaftlich mit ihren Mädchen*klassen ein Projekt mit dem Thema „Ja – zur Selbstbestimmung“ durchgeführt. Weltweit sind Mädchen* und Frauen* zunehmend Gewalt ausgesetzt, auch in Deutschland … WIR HABEN EINE STIMME Vernissage: 03.12., 17.00Uhr, „Ja! zur Selbstbestimmung“ weiterlesen

NEIN zu Gewalt an Frauen* – JA zur Selbstbestimmung: eine Ausstellung der Stuttgarter Mädchen*klassen im Diakonischen Werk

Was haben Schnipsel vor einem Mülleimer mit Selbstbestimmung zu tun? Wie nähern sich die Schüler*innen durch individuelle Tags an ihr Selbst? Vor der Bestimmung ... Können Mauern auch friedlich eingerissen werden? Was hat es mit den Fußabdrücken der Grundschüler*innen auf sich? Darf ich selbstbestimmt lieben? Mich individuell ausdrücken? MICH lieben? Wo sind Grenzen? Wann darf … NEIN zu Gewalt an Frauen* – JA zur Selbstbestimmung: eine Ausstellung der Stuttgarter Mädchen*klassen im Diakonischen Werk weiterlesen

Sexualität und Identität:“Pizza Margherita“

Mutige, tief berührende und zugleich lehrreiche Worte von Sven Hensel, der im queeren Jugendzentrum Sunrise in Dortmund arbeitet: "Für mich ist es wichtig, die Selbstverständlichkeit von Queerness vorzuleben, sowohl im Alltag als auch auf der im Beruf, und diesen Fokus findet man auch in meinen Texten wieder." MeinTestgelände https://www.youtube.com/watch?v=E2W64-c3qpY "Meine Eltern haben einen Lieblingswitz: nämlich … Sexualität und Identität:“Pizza Margherita“ weiterlesen

Vorgestellt: Regenbogen.Bildung.Stuttgart

Im Auftrag der Vielfalt "Wer bin ich? Eine Frage, die vor allem junge Menschen bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben umtreibt. Sie sind auf der Suche nach Antworten. In der Schule, in ihrer Freizeit, im Freundes- und Familienkreis, in ihrem Sozialraum und unserer Gesellschaft. Dabei treffen sie auf eine Vielfalt, die manchmal überfordert. Was ist normal? … Vorgestellt: Regenbogen.Bildung.Stuttgart weiterlesen

#ThisIsNotConsent: Reizwäsche bedeutet keine Zustimmung

Triggerwarnung: dieser Beitrag beschäftigt sich mit sexualisierter Gewalt und könnte verstördende Wörter enthalten. Spiegel online / 14.11.2018 "Unter dem Protesthashtag #ThisIsNotConsent posten Frauen Fotos ihrer Unterwäsche, weil ein Mann in Irland vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen wurde. Seine Anwältin hatte zuvor auf die reizvolle Unterwäsche des mutmaßlichen Opfers hingewiesen. Weil der Rock zu kurz, der … #ThisIsNotConsent: Reizwäsche bedeutet keine Zustimmung weiterlesen

Female Pleasure

"Noch immer wird die Sexualität von Frauen in vielen Religionen unterdrückt und dämonisiert, während sie gleichzeitig Opfer von sexualisierter Gewalt werden, gerechtfertigt von einem zunehmenden religiösen Fanatismus. Die Schweizer Regisseurin Barbara Miller zeigt in ihrem Dokumentarfilm fünf großartige Frauen, die sich widersetzen, oft gegen brutale Gegenwehr, aber auch gegen innere Widerstände beim schmerzhaften Ablösen von … Female Pleasure weiterlesen

Ja bitte, aber richtig: Prävention und Sexalpädagogik für Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben

Barbara Kavemann, Cornelia Helfferich, Bianca Nagel in: Betrifft Mädchen Heft 4/2017, S. 163-169 Im Fokus dieses Beitrags stehen junge Frauen, die, verglichen mit vielen anderen jungen Frauen, unter ungünstigeren Bedingungen aufgewachsen sind: Zum einen haben sie in ihrer Kindheit oder frühen Jugend sexuellen Missbrauch erlebt, zum anderen leben sie in einer Wohngruppe der stationären Jugendhilfe. … Ja bitte, aber richtig: Prävention und Sexalpädagogik für Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben weiterlesen

Was ist eigentlich Geschlecht?

Immer wieder fragen mich Schüler*innen, was denn eigentlich "transgender" - um nur ein Beispiel zu nennen - sei. Dabei fällt es ihnen schwer, Lebensweisen, Identitäten und bspw. sexuelle Orientierung auseinanderzuhalten. Stereotype werden so häufug reproduziert, Menschen (verbal) abgewertet. Im Gespräch stellt sich häufig schnell heraus, dass die Schüler*innen ein großes, wenn auch diffuses, Wissen über … Was ist eigentlich Geschlecht? weiterlesen

Kinder- und Jugendtheater: Sexualität und (sexuelle) Identität

von Horst Emrich und Jutta Schubert / kaba-reh production Eine kleine Auswahl des Repertoires, das z. T. auch in das Klassenzimmer geholt werden kann und an Aktualität nicht verliert! Der Die das Schnecke, 2-10 J - Identität, Individualität und Akzeptanz Coming Out!, ab 12 J - Offenheit, Toleranz, sexuelle Vielfalt / Klassenzimmerstück LiebesLeben, ab 12 … Kinder- und Jugendtheater: Sexualität und (sexuelle) Identität weiterlesen