Wir sprechen für uns …

Diese Seite will den Mädchen* bzw. Jugendlichen und jungen Frauen* eine eigene Stimme geben. Als Expert*innen auf ihrem Gebiet finden sie meist treffender Worte als Außenstehende.

Die Maske

ich sehe jeden Tag Mädchen,
die sich viel schminken,
viele Jungs sagen,
das sind Schlampen,
doch ich kenne die Wahrheit,
denn ich bin eine von ihnen.
Wir schminken uns……
denn wir wollen nicht die Person sein,
die wir in Wirklichkeit sind.
Genau deshalb ziehe ich meine Maske auf,
Tag für Tag……

(#alineAlive)

Akzeptanz

Du musst dich selbst akzeptieren,
dich nicht selbst hassen,
deine Art wie du dich verletzt,
wird dir nicht weiter helfen.
Hasse dich selbst und du
wirst wie ein Spiegel zerbrechen.

(#alineAlive)

Wärme

Zum ersten Mal spürte ich diese Wärme,media.media.4232953c-cff4-4781-85a3-3bdad2cd89f5.normalized
bei ihr fühlte ich mich sicher.
Sie machte mich glücklich.
Zum ersten Mal spürte ich diese Wärme,
sie gab mir den Halt, den ich nie bekam,
ich bekam die Anerkennung,
die ich mir so lange gewünscht hatte,
zum ersten Mal spürte ich diese Wärme,
zum ersten Mal war mein Denken
optimistisch.

(anonym)

Erwartungen

Ich bin nicht so, wie ihr mich haben wollt.
Ihr seht nicht meinen Schmerz. (Doch ich verberge ihn nicht `mal.)
Ich bin nicht so, wie ihr mich haben wollt.
Meine Anstrengungen genügen nicht.
Die Enttäuschung schleudert ihr mir entgegen.
Ich bin nicht so, wie ihr mich haben wollt.
Ihr seht nicht meinen Schmerz.

(K.S.)

Einfach nur vergessen

Sie liegt auf einer Wiese,
sieht die Sterne am Himmel schweben.
Einfach nur vergessen.
Sie liegt auf einer Wiese,
alles dreht sich im Kreis,
es wirkt wie ein Traum.
Sie liegt auf einer Wiese,
sieht die Sterne am Himmel schweben.

(anonym)

Trauma des Verlustes

Ich ziehe die Brille auf,
mein Leben ist katastrophal.

Ich will die Brille ablegen,
aber es fällt mir so schwer.

Es schimmert ein kleines Licht durch meine Brille.
Ich merke, in mir kommen Hoffnungen auf.

Ich gehe durch den Wald-
da fühle ich mich am wohlsten.

Keine Menschen.
Niemand.

Drei Rehe rennen auf mich zu
und werfen mich zu Boden.

Und-
Nanu-
Meine Brille ist verschwunden.

(anonym)

Sei dein Idol
(Selbstgespräch)

Schau dich an.

Du hässliches Ding.sei dein idol
Gut siehst du aus. Schöne Augen hast du. Und einen guten Style.

Schau dich an.

Was willst du von mir? Wer bist du?
Ich bin Du: Vertrauenswürdig. Humorvoll. Hilfsbereit.

Schau dich an.

Hör auf dich selbst und rede dir keinen Scheiß ein!
Geht doch.

(N.H.)

Hoffnungslos

Ich habe ihn sehr geliebt.
Er hat mich enttäuscht und traurig gemacht.
Immer wieder hat er mich verletzt.
Er ist gewalttätig und hat mich oft geschlagen.
Das ist mein Schicksal!!!!

(I.V.)

Alles ist unfairIMG_9977

Mobbing ist scheiße!
Redet darüber!
Trauer, Wut und Angst beherrschen mich.
Mobbing ist scheiße!
Ich fühle mich ausgeschlossen!
Ich habe keinen Bock mehr.
Mobbing ist scheiße!
Redet darüber!

(Zoe K.)

mich entwirren

auf einem galopp durch eigene verwirrungen, verzerrungen der selbstwahrnehmung gleich,

treffe ich auf mich. was nicht immer erfreut. treffe ich auf andere, viel weniger noch.

reizvoll will ich sein, reizbar bin ich. und unendlich ungeduldig.

anmaßende worte weichen sekundenschnell verzeihenden tränen.

aber: mir geht es prächtig. ich genieße die zeit. mit mir v. a.! zwischen vielen! mit wenigen anderen!

ich nehme das viele nichts(tun-müssen) tief in mir auf, das doch so vieles ist.

lebend mensch definiert sich neu.

auch lebend ICH?

(anonym)

 

2 Gedanken zu “Wir sprechen für uns …

  1. Pingback: Mobbing: Redet darüber! | ARBEITSKREIS VERNETZTE MÄDCHEN*KLASSEN IN DER ERZIEHUNGSHILFE

  2. Pingback: Wir sprechen für uns … | ARBEITSKREIS VERNETZTE MÄDCHEN*KLASSEN IN DER ERZIEHUNGSHILFE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s