„Und ob ich tanze“: Tanzworkshop für Mädchen* mit Cerebralparese

Ein beeindruckender Dokumentarfilm unter der Regie von Lars Pape. https://vimeo.com/374608587 "Pape, Stern & Schürmann präsentieren: Und ob ich tanze! 2019 findet zum ersten Mal in Deutschland ein Tanzworkshop für Kinder mit Cerebralparese statt. Und zwar am Staatsballett Berlin, veranstaltet durch das Education-Programm "Tanz ist KLASSE! e.V." Leonie und Hannah, zwei Mädchen mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen … „Und ob ich tanze“: Tanzworkshop für Mädchen* mit Cerebralparese weiterlesen

NEIN zu Gewalt an Frauen* – JA zur Selbstbestimmung: eine Ausstellung der Stuttgarter Mädchen*klassen im Diakonischen Werk

Was haben Schnipsel vor einem Mülleimer mit Selbstbestimmung zu tun? Wie nähern sich die Schüler*innen durch individuelle Tags an ihr Selbst? Vor der Bestimmung ... Können Mauern auch friedlich eingerissen werden? Was hat es mit den Fußabdrücken der Grundschüler*innen auf sich? Darf ich selbstbestimmt lieben? Mich individuell ausdrücken? MICH lieben? Wo sind Grenzen? Wann darf … NEIN zu Gewalt an Frauen* – JA zur Selbstbestimmung: eine Ausstellung der Stuttgarter Mädchen*klassen im Diakonischen Werk weiterlesen

Minderjährige Mütter „14-18-10-28“: eine Langzeitdokumentation von Cornelia Grünberg

Ausführliche Informationen zum u. a. Projekt, den Protagonistinnen, Schulbegleitmaterial zu ACHTZEHN und die Trailer findet ihr hier. "14 - 18 - 10 - 28 ist eine Langzeitdokumentation, eine Reihe von Kino-Dokumentarfilmen, mit denen ich die vier minderjährigen Mütter Laura, Fabienne, Lisa und Steffi und ihre Kinder 14 Jahre lang  filmisch dabei begleiten will, wie sie … Minderjährige Mütter „14-18-10-28“: eine Langzeitdokumentation von Cornelia Grünberg weiterlesen

Medienkompetenz in der Schule: „Reden wir nur über gute Sachen auf dem Handy“

Was für ein guter Vorschlag! Nicht kapiert? Hier kommt der Comic dazu ...! Künstlerin: C., 13 Jahre, Schülerin der Albert-Schweitzer-Schule, Stuttgart Digital macht Schule / PSD L(i)ebensWert "Der Blog ist eine sinnvolle und bereichernde Erweiterung unserer sonderpädagogischen Förderung und macht den Unterricht in vielen Fächern lebendiger. Durch den Blog werden die Schüler*innen ermutigt, ihr Erleben … Medienkompetenz in der Schule: „Reden wir nur über gute Sachen auf dem Handy“ weiterlesen

Thema #3 von project66: „Stoppt Mobbing!“

Bald in der Hall of Fame Stuttgart zu sehen: „Für den 66. Europäischen Wettbewerb haben wir uns für das Thema „Streetart – Vandalismus, Protest oder Kunst?“ entschieden. (…) Wir wollen durch kreative Arbeit wichtige Themen ansprechen und vor allem: darauf aufmerksam machen.“ "Stoppt Mobbing!" Elemente: zeigender Finger/ sitzende Frau/ Text: „Stop Mobbing“ Aussage: Mobbing muss … Thema #3 von project66: „Stoppt Mobbing!“ weiterlesen

Vorgestellt: ilevel – Kunst auf Augenhöhe / muslimische Jugendarbeit stärken

"Wir, junge Musliminnen aus dem Landkreis Heilbronn, stehen für das Projekt „ilevel“ – Kunst auf Augenhöhe“. Im Rahmen des Projekts „Extrem Demokratisch – Muslimische Jugendarbeit stärken“ wollen wir kulturelle Vielfalt fördern und Formen der Ungleichbehandlung aufdecken. Unser Name steht für den Wunsch, uns auf Augenhöhe zu begegnen – egal ob in der Schule, im Beruf, … Vorgestellt: ilevel – Kunst auf Augenhöhe / muslimische Jugendarbeit stärken weiterlesen

„Aktion Gratisgeschenk“ von project66

Für den 66. Europäischen Wettbewerb haben wir uns für das Thema „Streetart – Vandalismus, Protest oder Kunst?“ entschieden. Information dazu findet ihr fortlaufend auf unserer Seite: EU-Projekte! Begonnen haben wir mit Stencils und Spraydosen auf dem Balkon: Mit unseren Werken wollen wir Botschaften senden, mögliche Themen: ⇒ Klimawandel ⇒ Flüchtlingspolitik ⇒ Gleichbrechtigung ⇒ Tierschutz ⇒ … „Aktion Gratisgeschenk“ von project66 weiterlesen

Internationaler Gedenktag macht Schule: „Nein zu Gewalt an Frauen!“

Seit dem 22.11.2018 wehen die Fahnen in Plieningen. Hier haben wir bereits davon berichtet. Die Ergebnisse sind klasse! Die Botschaft deutlich: "Eine Flagge ist zu wenig" (Schülerin, 16J.). "Ich stehe voll hinter dem Projekt, denn ich bin gegen Gewalt an Frauen" (Schülerin, 18J.). Neben begleitenden Worten von M. Strobach (Vorständin), M. Burkert (Konrektorin der Albert-Schweitzer-Schule) … Internationaler Gedenktag macht Schule: „Nein zu Gewalt an Frauen!“ weiterlesen