#1coolermove: Check deine emotionale Intelligenz

Darum geht`s:

„#1coolermove soll ermutigen, auf das eigene »komische Gefühl« zu vertrauen und zu reagieren, bevor eine Situation wirklich blöd wird.

Sexuelle Übergriffe und Diskriminierungen gegenüber Frauen, Homosexuellen, Ausländer_*innen, Menschen mit Behinderungen und anderen, die aus irgendeinem Grund »anders« sind als die sie umgebende »Mehrheit«, kommen tagtäglich überall vor – ob in öffentlichen Verkehrsmitteln, der Schule oder an der Arbeitsstelle, im öffentlichen Raum oder beim Ausgehen. Gemeinsam ist dieser Art von Übergriffen, dass sie in aller Öffentlichkeit passieren, also viele Menschen etwas mit bekommen, sich aber nicht aktiv einmischen. Die Umstehenden haben oft durchaus schon sehr früh ein »komisches Gefühl«, trauen sich aber nicht einzugreifen. So können sich Situationen z.B. von einer diskriminierenden Äußerung zu einem tätlichen Übergriff zuspitzen oder weiter eskalieren.

Was wir wollen ist:
→ Respekt als Voraussetzung für gewaltloses Miteinander
Akzeptanz für andere Lebensweisen
Solidarität als Grundlage für Handeln / Aktivität / Verantwortung
→ 
Selbstwert, um sich und andere schützen zu können
→ 
Achtsamkeit, um »das ungute Gefühl ernst zu nehmen«
→ 
Verantwortung für sich und andere“

Hier geht`s zum Test.

Hier kannst du dich näher zu den Themen im Test informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s