girls get equal: Kundgebung am Internationalen Mädchen*tag auf dem Schillerplatz

„Der Internationale Mädchen*tag erinnert daran, dass Mädchen* oft anders behandelt werden als Jungen*.

Der 11. Oktober  ist ein Tag für Mädchen*. Es ist nämlich der Weltmädchen*tag. Dieser Tag soll auf die Rechte von Mädchen* auf der ganzen Welt aufmerksam machen.

Der Weltmädchen*tag verfolgt das Ziel, auf die schwierige Situationen von Mädchen* in vielen Ländern der Welt aufmerksam zu machen, will eine gezielte Förderung von Mädchen* und jungen Frauen* durch Bildung, die Bekämpfung der Zwangsehe und Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen…

Unserer Meinung nach sollten Mädchen* weltweit sichtbar sein.
Für mehr Gleichberechtigung in den Bereichen: Sport, Jobs, Politik, Sexualität …!“

(L. & M.)

Auch wir werden am 11.10.2021 von 13.00Uhr – 16.00Uhr mit einem Infostand, Redebeiträgen und einem Graffiti-Workshop auf dem Schillerplatz vertreten sein.

Zudem wurde ein Fragebogen entwickelt, der konkret die Lebenslagen von Mädchen* und jungen Frauen* erfragt. Die Ergebnisse werden u. a. am 11.10. auf dem Schillerplatz gezeigt. Bitte bis zum 06.10.2021 an die

Mobile Jugendarbeit Ost
Hackstr. 89
70190 Stuttgart

Meldet euch bitte, wenn ich euch ein ausgedrucktes Exemplar zusenden kann. 

Rede einer Schülerin zum Internationalen Mädchen*tag 2021

Ich höre jeden Tag von jemandem Sprüche, wie:
„Du bist fett!“
„Du bist hässlich.“
„Du musst abnehmen.“
„Du Schlampe.“
„Du bist zu dünn, du musst mehr essen.“

Ihr bewertet unsere Körper, ihr verletzt uns mit euren Blicken.

Warum macht ihr das?
Das verletzt uns und kann krank machen.
Manche Leute bekommen Depressionen und haben kein Selbstbewusstsein mehr.
Manche haben sogar Suizidgedanken.

Ihr könnt doch einfach mal Komplimente machen, z. B.
„Hey, du hast schöne Augen.“
„Du bist eine tolle Person, ich mag dich so wie du bist …“
anstatt jemanden wegen ihres Aussehens fertig zu machen.

Wenn ich draußen jemanden sehe, mache ich auch mal Komplimente, auch wenn ich sie nicht kenne. Ich sage dann:
„Hey, du siehst gut aus.“, weil jede Person auf ihre eigene Art perfekt und auf ihre eigene Art und Weise schön ist.

Versucht doch auch mal, es so zu machen und denkt darüber nach, wie es anderen geht, wenn sie immer nur abgewertet werden.

(L., 15J.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s